Magmaweld Nonstop ScheweiBen


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


PRODUKTE > Schweisszusatzwerkstoffe > Umhülltes Stabelektroden-Schweissen

ECUT-S

   

Anwendung beim Schneiden, Löcher Öffnen und Auskehlen von sämtlichen Arten der Metalle. Insbesondere bei Materialien, welche mit dem Schweißbrenner nur sehr schwer schneidbar sind, wie z. B. Stahl, Gusseisen, Nichteisenmetalle. Ästhetische und einfach verarbeitbare Schweißnaht wird erzielt. ECUT-S. Elektroden sollten auf keinen Fall getrocknet werden, es sollte einen bestimmten Anteil an Feuchtigkeit beinhalten. Gleichstrom-Elektrode kann sowohl am positiven als auch am negativen Pol angewendet werden. Wird die Elektrode bei Gleichstrom negativ gepolt wird, werden Gravur- und Schneidgeschwindigkeiten höher.

KLICKEN SIE FÜR EINZELHEITEN

   
   
   
   
   

EGOUGE

   

Elektrode zum Bohren und Auskehlen. Geeignet zur Reinigung der Schweißfehler und fehlerhafte Oberflächen bei Stahl, Gusseisen und Nichtmetalleisen sowie zur Nachreinigung von Wurzelschweißen. Die Löcher dürfen nicht breiter als der Durchmesser der Elektrode sein. Bei tiefen Nuten sollte man den Vorgang mehrmals wiederholen. EGOUGE. Elektroden sollten auf keinen Fall getrocknet werden, es sollte einen bestimmten Anteil an Feuchtigkeit beinhalten. EGOUGE ist bevorzugt in Negativen Gleischstrom benutzt zur werden wegen des hohem Schweissgeschwindigkeit.

KLICKEN SIE FÜR EINZELHEITEN

   
   
   
   
   

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü