Magmaweld Nonstop ScheweiBen


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


PRODUKTE > Schweisszusatzwerkstoffe > Umhülltes Stabelektroden-Schweissen

ENI 420

AWS/ASME SFA - 5.11

E NiCu - 7

Stabelektrode mit Monel Kernstab für Verbindungs- und Auftragsschweißen von Monel beschichteten Stählen. Geeignet zum Schweißen von Monel Legierungen mit Stählen und zur Monelbeschichtung der Stähle. Das Schweißgut ist porenfrei und korrosionbeständig gegen Chemikalien. Geeignet für Arbeitstemperaturen von -196°C bis +450°C. Vor dem Schweißen mit der Stabelektrode ENI 420 sollte die Spitze des Schweißgeräts mit großer Sorgfalt vorbereitet und mit den entsprechenden Reinigern gereinigt werden. Das Teil sollte in horizontaler Position geschweißt und schwere Schweißpositionen sollten gemieden werden. Generell sollte ohne pendeln und mit kurzem Stickout geschweißt werden. Da das Schweißgut auf Poren sehr sensibel reagiert, wird die Elektrode vorerst auf einem zusätzlichen Teil angebracht und erst dann mit dem Schweißen begonnen. Bei DC kann die Elektrode im positiven (+) Pol geschweißt werden.

KLICKEN SIE FÜR EINZELHEITEN

EN ISO 14172

E Ni 4060

TS EN ISO 14172

E Ni 4060

DIN M. No

2.4366

   

ENI 422

AWS/ASME SFA - 5.11

E NiCrFe - 3

Basisch umhüllte Stabelektrode, mit welcher ein Ni - Cr - Fe legiertes Schweißgut erzielt wird. Zum Reparatur- und Verbindungsschweißen von Nickellegierungen, 5-9% Nickel-Stählen, kaltzähen Edelstählen bis -196°C, Incoloy 800 und anderen hitzebeständigen Stählen. Schweißgut für Betriebstemperaturen zwischen -196°C - 800°C. Zum Verbindungsschweißen von Edelstählen mit niedriglegierten Stählen und Nickellegierungen; gut geeignet zum Puffern und Decklagen schwer schweißbarer Stähle. Das Schweißgut hat eine hohe Risssicherheit und Korrosionsbeständigkeit. Im Allgemeinen einsatzbar für das Schweißen von Ofenteilen, Brenner, wärmebehandelte Teile, Zementöfen, Formen, Tanks, Transport- und Lagertanks von Flüssiggas.

KLICKEN SIE FÜR EINZELHEITEN

EN ISO 14172

E Ni 6182

TS EN ISO 14172

E Ni 6182

DIN M. No.

2.4620

   

ENI 424

AWS/ASME SFA - 5.11

~E NiCrMo - 4

Erzielt wird ein Schweißgut, das unter korrosiven Umständen und bei hohen Temperaturen eine hohe Widerstandsfähigkeit zeigt. Insbesondere einsetzbar bei Reparaturen und Produktion von Warmarbeitswerkzeugen unter den oben genannten Bedingungen.

Typische Anwendungsgebiete: Walzen, Rollen, Hammer und Formen von Warmumform- und Schmiedeanlagen, Warmschneide- und Abstreifschere von Stahlschmelzanlagen, Stanze und Matrix, Teile der Metallextrutionspresse

KLICKEN SIE FÜR EINZELHEITEN

EN ISO 14172

E Ni 6275

TS EN ISO 14172

E Ni 6275

DIN 8555

E 23 UM 200 CZKT

   
   

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü