Magmaweld Nonstop ScheweiBen


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Rostfreie Stähle

PRODUKTE > Schweisszusatzwerkstoffe > Unterpulverschweissen

SI 308L

AWS/ASME SFA-5.9

ER 308L


Austenitischer rostfreier Stahlschweißdraht wird zum Unterpulverschweißen von stabilierten und unstabilisierten, korrosionsbeständigen Cr-Ni Stählen zusammen mit Schweißpulver SF 500 verwendet.Das Schweißmetall wird in der Nahrungsmittel-, Getränke- und Medizinindustrie beim Schweißen von rostfreier Stahlausrüstung, Tanks und Rohren angewandt.Die Schweißnaht ist gegen interkristalline Korrosion bis zu 350°C und gegen Bildung der Oxidschicht in Luft und oxidierter Atmosphäre bis zu 800°C beständig.


KLICKEN SIE FÜR EINZELHEITEN

EN ISO 14343-A

S 19 9 L

TS EN ISO 14343-A

S 19 9 L

DIN M. No

1.4316

   
   
   

SI 309L

AWS/ASME SFA-5.9

ER 309L


Austenitischer-ferritischer rostfreier Stahlschweißdraht wird zum Unterpulverschweißen sowohl von Cr-Ni austenitischen rostfreien Stählen als auch von unlegierten und mit Leichtmetall legierten Stählen zusammen mit Schweißpulver SF 500 verwendet. Dieser Stahlschweißdraht kann beim Schweißen bis zu +300°C Betriebstemperatur angewandt werden. Seine Beständigkeit gegen interkristalline Korrosion steigt aufgrund des niedrigen Kohlenstoffgehalts an. Der Stahlschweißdraht kann bei karbonhaltigen Stählen vor der Beschichtung mit Typ 308 und 308L als Pufferlage verwendet werden, um eine Oberflächenbeschichtung des Typs 304 oder 304L zu erreichen.



KLICKEN SIE FÜR EINZELHEITEN

EN ISO 14343-A

S 23 12 L

TS EN ISO 14343-A

S 23 12 L

DIN M. No

1.4332

   
   
   

SI 316L

AWS/ASME SFA-5.9

ER 316L


Austenitischerrostfreier Stahlschweißdraht wird zum Unterpulverschweißen von stabilisierten und unstabilisierten Cr-NiMo Stählen mit hoher Korrosionsbeständigkeit zusammen mit Schweißpulver SF 500 verwendet.Der Stahlschweißdrahtist aufgrund des sehr niedrigen Kohlenstoffgehaltsgegen interkristalline Korrosion bis zu 400 °C beständig. Der Stahlschweißdraht wird besonders beim Schweißen von Tanks, Rohren und Ausstattungen, die in der Chemie-, Lack-, Textil-, Papier-, Schiffs- und Jachtindustrie mit Säure-, Lagen- und Salzlösungen in Berührung sind, angewandt.





KLICKEN SIE FÜR EINZELHEITEN

EN ISO 14343-A

S 19 12 3 L

TS EN ISO 14343-A

S 19 12 3 L

DIN M. No

1.4430

   
   
   

SI 2209

AWS/ASME SFA-5.9

ER 2209


Der rostfreie Duplex-Schweißdraht wird zum Schweißen von rostfreien Duplex-Stählen (ferritischen und austenitischen Stählen), die Cr-Ni-Mo enthalten, zusammen mit Schweißpulver SF 500 verwendet.Der Schweißdraht wird in der Chemie-, Erdölchemikalien-, Papier-, Schiffsbau-, Meereswasserentsalzung-Industrien beim Schweißen von Säuretanken und Rohrenausstattungen angewandt. Dieser Schweißdraht kann für die Verbindung von rostfreien Duplex-Stählen mit kohlenhaltigen Stählen verwendet werden. Das Schweißmetall mit hocher Festigkeit und Dehnbarkeit hat in Chloridlösungen gegen Lochkorrosion und Spannungsrisskorrosion hohe Beständigkeit.





KLICKEN SIE FÜR EINZELHEITEN

EN ISO 14343-A

S 22 9 3 NL

TS EN ISO 14343-A

S 22 9 3 NL

DIN M. No

1.4462

   
   
   

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü