Magmaweld Nonstop ScheweiBen


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


PRODUKTE > Schweisszusatzwerkstoffe > TIG - und Autogenschweissen

TI 307Si

AWS/ASME SFA - 5.9

ER 307

Austenitischer rostfreier TIG Schweißdraht wird zum Schweißen von artverschiedenen Stählen, Stählenmit geringerer Schweißfähigkeit, Stählen geeignet für Panzer, Stahlgussteilen mit hohem Mn-Anteil, Schienen und Scheren verwendet.Dieser Schweißdraht ist für die Füllung von Kranbandagen und Teilen mit Rissempfindlichkeit, die dendynamischen Belastungen durch Abguss und Messer, dem Druck, Stoßund Verschleiß ausgesetzt sind und für das Schweißen von Pufferlagen zum Spannungsabbau vor dem Hartauftragsschweißen, sehr geeignet.Das Schweißmetall ist gegen Korrosion und für Betriebstemperaturen bis zu 300°C beständig. Es ist gegen Bildung der Oxidschicht bis zu 850°C beständig Gemäß der chemischen Zusammensetzung des Hauptmetalls muss es mit dem richtigen Schweißverfahren und der richtigen Vorheizungs-/ und Lagentemperaturen bearbeitet werden. Es muss der hohen Verdünnungrate, die mit dem Hauptmetall gemacht wird, vermieden werden.

Umhüllte Elektroden: EI 307R, EI307B, EIS307
Schutzgas-Schweißdraht für MIG/MAG Schweißen: MI 307Si

KLICKEN SIE FÜR EINZELHEITEN

EN ISO 14343 - A

W 18 8 Mn

TS EN ISO 14343 - A

W 18 8 Mn

DIN M. No.

1.4370

   

TI 308L

AWS/ASME SFA - 5.9

ER 308 L

Nichtrostender, austenitischer TIG-Schweißdraht zum Schweißen von stabilisierten und unstabilisierten Cr - Ni Stählen. Zum Schweißen von Edelstahl-Equipments, Tanks und Rohrschweißungen in der Chemie und Nahrungsmittelindustrie. Aufgrund des niedrigen Kohlenstoffgehalts beständig für dauerhafte Betriebstemperaturen bis 350°C und zunderbeständig bis 800°C.

Schutzgas-Schweißdraht für MIG/MAG Schweißen: MI 308LSi

KLICKEN SIE FÜR EINZELHEITEN

EN ISO 14343 - A

W 19 9 L

TS EN ISO 14343 - A

W 19 9 L

DIN M. No.

1.4316

   

TI 309L

AWS/ASME SFA - 5.9

ER 309 L

Produkt zum TIG-Schweißen von austenitischen, korrosionsbeständigen Cr - Ni Stählen mit unlegierten und niedriglegierten Stählen. Die Betriebstemperatur bei dieser Art Schweißverbindung darf 300°C nicht überschreiten. Aufgrund des niedrigen Kohlenstoffgehalts beständig gegen interkristalline Korrosion. Wird bei karbonhaltigen Stählen vor der Beschichtung mit 308 und 308L als Pufferlage verwendet, um eine Oberflächenbeschichtung des Typs 304 oder 304L zu erreichen.

Schutzgas-Schweißdraht für MIG/MAG Schweißen:
MI 309LSi

KLICKEN SIE FÜR EINZELHEITEN

EN ISO 14343 - A

W 23 12 L

TS EN ISO 14343 - A

W 23 12 L

DIN M. No.

1.4332

   

TI 310

AWS/ASME SFA - 5.9

ER 310

Produkt zum TIG-Schweißen von hitzebeständigen austenitischen Stählen, die ca. 25% Chrom und 20% Nickel enthalten. Geeignet für Wärmebehandlungsöfen, Industrieöfen und deren Ausrüstungen in der Zement- und Stahlindustrie. Kann auch bei hitzebeständigen Stählen und ferritischen Chromstählen verwendet werden, die in Betriebsbedingungen ohne schwefelhaltige, brennbare Gase eingesetzt werden. Schweißgut ist zunderbeständig bis 1200°C und hat eine Zähigkeit bis -196°C.

Schutzgas-Schweißdraht für MIG/MAG Schweißen: MI 310

KLICKEN SIE FÜR EINZELHEITEN

EN ISO 14343 - A

W 25 20

TS EN ISO 14343 - A

W 25 20

DIN M. No.

1.4842

   

TI 312

AWS/ASME SFA - 5.9

ER 312

Der WIG-Schweißdraht gibt das austenitische-ferritische rostfreie Stahlschweißmetall ab. Er wird zum Schweißen von artverschiedenen Stählen und zur Pufferlagenausführungen von ferritischen Stählen verwendet. Der Stahlschweißdraht ist aufgrund der hohen Risssicherheit und Zähigkeit für das Schweißen von Stählen mit geringer Schweißfähigkeit und für Pufferlagenausführungen zum Spannungsabbau bei rissempfindlichen Teilen geeignet. Das Schweißmetall ist gegen Bildung der Oxidschicht bis zu 1100°C beständig. Es wird insbesondere bei Rissreparaturen von schwer schweißbaren Werkzeug- und Gesenkstählen, ihre Füllungen, Reparatur des Zahnradgetriebes, Pufferlagenausführungen von Schnittmessern sowie beim Abschrauben von gebrochenen Schrauben angewandt. Es ist auch für das Schweißen von verzinkten Stählen und Profilen geeignet.

Umhüllte Elektroden: EI 312
Schutzgas-Schweißdraht für MIG/MAG Schweißen: MI 312

KLICKEN SIE FÜR EINZELHEITEN

EN ISO 14343 - A

W 29 9

TS EN ISO 14343 - A

W 29 9

DIN M. No.

1.4337

   

TI 316L

AWS/ASME SFA - 5.9

ER 316 L

Produkt zum TIG-Schweißen von austenitischen, stabilisierten und unstabilisierten Cr-Ni-Mo-Stählen. Aufgrund des niedrigen Kohlenstoffgehalts beständig gegen interkristalline Korrosion bis 400°C. Zum Schweißen von Tanks, Rohren und Ausstattungen, die in der Chemie-, Lack-, Textil-, Papier-, Schiffs- und Jachtindustrie mit Salz-, Säure- und Laugenlösungen in Berührung sind.

Schutzgas-Schweißdraht für MIG/MAG Schweißen: MI 316LSi

KLICKEN SIE FÜR EINZELHEITEN

EN ISO 14343 - A

W 19 12 3 L

TS EN ISO 14343 - A

W 19 12 3 L

DIN M. No.

1.4430

   

TI 318

AWS/ASME SFA - 5.9

ER 318

Produkt zum TIG-Schweißen von austenitischen, stabilisierten und unstabilisierten Cr-Ni-Mo-Stählen. Aufgrund der Stabilisierung mit Nb kann es bei einer Betriebstemperatur bis 400°C eingesetzt werden. Zum Schweißen von Tanks, Rohren und Ausstattungen, die in der Petrochemie-, Lack-, Textil-, Papier-, Schiffs- und Jachtindustrie mit Salz-, Säure- und Laugenlösungen in Berührung sind.

KLICKEN SIE FÜR EINZELHEITEN

EN ISO 14343 - A

W 19 12 3 Nb

TS EN ISO 14343 - A

W 19 12 3 Nb

DIN M. No.

1.4576

   

TI 347

AWS/ASME SFA - 5.9

ER 347

Produkt zum TIG-Schweißen von austenitischen, stabilisierten und unstabilisierten Cr - Ni Stählen. Da mit Cb(Nb) stabilisiert, ist sie zwischen Körnern korrosionsbeständig. Das Schweißmetall ist bis zu 400°C ständiger Arbeitstemperatur und bis zu 800°C bei Atmosphären mit Luft und oxidierenden Gasen zunderbeständig. Zum Schweißen von Edelstahl-Equipments, Tanks und Rohrschweißungen in der Lebensmittel-, Getränke- und Pharmaindustrie.

Schutzgas-Schweißdraht für MIG/MAG Schweißen: MI 347

KLICKEN SIE FÜR EINZELHEITEN

EN ISO 14343 - A

W 19 9 Nb

TS EN ISO 14343 - A

W 19 9 Nb

DIN M. No.

1.4551

   
   

TI 2209

AWS/ASME SFA - 5.9

ER 2209

Der rostfreie WIG-Duplex-Schweißdraht wird für das Schweißen von rostfreien, ferritischen und austenitischen Duplex-Stählen, die Cr-Ni-Mo enthalten, verwendet. Der Schweißdraht wird in der Chemie-, Erdölchemikalien-, Papier-, Schiffsbau-, Meereswasserentsalzung-Industrien zum Schweißen von Säuretanken und Rohrenausstattungen angewandt. Dieser Schweißdraht kann für die Verbindung von rostfreien Duplex-Stählen mit karbonhaltigen Stählen verwendet werden. Das Schweißmetall mit hocher Festigkeit und Dehnbarkeit hat in Chloridlösungen gegen Lochkorrosion und Spannungsrisskorrosion hohe Beständigkeit. Es kann bis zu +250°C Betriebstemperatur verwendet werden.
Umhültle Elektroden: EI 2209
Schutzgas-Schweißdraht für MIG/MAG Schweißen: MI 2209

KLICKEN SIE FÜR EINZELHEITEN

EN ISO 14343 - A

W 22 9 3 N L

TS EN ISO 14343 - A

W 22 9 3 N L

DIN M. No.

1.4462

   
   

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü