Magmaweld Nonstop ScheweiBen


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


TG 2

Verbrauchsmaterial Zum Schweissen > TIG - und Autogenschweissen > Unlegierte Stähle

TG 2

WIG-Schweißdraht - Unlegierte Stähle

Normen

AWS/ASME SFA-5.18

ER 70 S - 6

EN ISO 636 - A

W 46 2 W3Si1

TS EN ISO 636 - A

W 46 2 W3Si1

DIN M. No.

1.5125

Zulassungen und Zertifizierungen


Leistungserklärung


TUV
(Verlängerung)


GL


DNV


CE (Verlängerung)


CWB


BV


DB


DNV GL

 

* Klicken Sie auf das Symbol, um die PDF-Datei herunterzuladen.

Anwendungen und Eigenschaften

EN

DIN

S185

St 33

S295, S335

St 50, St 60 *

P235GH, P265GH

H I, H II

S235 - S355

St 37.0 - St 52.0

P235, P265

St 35.8, St 45.8

L210 - L360

StE 210.7(TM) - StE 360.7(TM)

-

StE 255

-

X42, X46

-

GS 38, GS 52

S235 - S355

St 37.2 - St 52.3

P295GH, P355GH

17Mn4, 19Mn5

P235 - P355

St 37.4 - St 52.4

-

St 55 *, St 55.4 *

-

StE 380

S(P)275 - S(P)355

StE 285 - StE 355

-

A, B, D, E

GP240R

GS 45

* Abhängig von der Materialdicke, muss bei 150-300 °C vorgewärmt werden.

TIG Draht zum Einsatz bei Schweißung von unlegierten und niedriglegierten Konstruktions- und Rohrstählen. Sichere Anwendung bei Wurzel- und Decklagenschweißungen bei Verrohrungen von Chemie, Petrochemie, Wasser und Gas, Verbindungsbereiche von Tank und Kessel. Geeignet für Produktions- und Reparaturschweißungen von dünnwandigen Metallen. Die dünne und homogene Kupferverkleidung steigert den Korrosionswiderstand des Drahtes.

Schutzgas-Schweißdraht für MIG/MAG Schweißen: MG 2



Chemische Analyse des Schweißguts (%)

C

Si

Mn

P

S

 

0.07

0.85

1.45

< 0.025

< 0.025

 

Typische Eigenschaften des Schweißguts

Wärmebehandlung

Streckgrenz
(N/mm²)

Zugfestigkeit
(N/mm²)

Dehnung
A5 (%)

Kerbeschlagarbeit ISO - V (J)

-20°C

-30°C

Schweißzustand

480

560

28

90

70

* Chemische Zusammensetzung und mechanischen Eigenschaften der EN ISO 14175 - I1 (100% Ar) sind gültig unter der Bedingung, dass das Schutzgas verwendet wird.

Verpackung Information und Schweißstrom

Produkt-Code

Ø (mm)

Länge (mm)

 

Gewicht / Schachtel

 

Gasverbrauch

Schutzgas in Bezug auf EN ISO 14175

Polung

2113105M15

1.20

1000

5

1.20 mm: 10 lt/min
1.60 mm: 10 lt/min
2.00 mm: 10 lt/min
2.40 mm: 10 lt/min
3.20 mm: 10 lt/min
4.00 mm: 10 lt/min

I1
(%100 Ar)

2113108M15

1.60

1000

5

2113110M15

2.00

1000

5

2113111M15

2.40

1000

5

2113114M15

3.20

1000

5

2113116M15

4.00

1000

5

Lagerung und Trocknung Informationen

1. Sollte auf der Holzpaletten in trockenen Raum gelagert werden. (relative Luftfeuchtigkeit <50%, Raumtemperatur> 20°C)
2. Sollte nicht zu hohe statische Belastung und Wirkung ausgesetzt werden.


Oerlikon Kaynak Elektrodlari ve Sanayi A.S. reserves the right to modify its products without prior notice.


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü