Magmaweld Nonstop ScheweiBen


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


PRODUKTE > Schweisszusatzwerkstoffe > Unterpulverschweissen

SW 701

AWS/ASME SFA - 5.17

EL 12

Massivdrahtelektrode zum Schweißen von allgemeinen Baustählen wie Druckbehälter, Rohren, Schiff, Stahlkonstruktionen bis 510 N/mm2 Zugfestigkeit. Die Kupferverkleidung steigert die elektrische Leitfähigkeit und den Korrosionswiderstand des Drahtes.

KLICKEN SIE FÜR EINZELHEITEN

EN ISO 14171 - A

S1

TS EN ISO 14171 - A

S1

   
   

SW 702

AWS/ASME SFA - 5.17

EM 12

Massivdrahtelektrode zum UP-Schweißen von allg. Baustählen mit mittlerer und hoher Zugfestigkeit. Einsetzbar im Druckbehälter-, Kessel-, Rohr- und Schiffbau- und sowie für Stahl-Konstruktionen. Außerdem kann mit Anwendung in Kombination mit SHF 325, SHF 335 und SHF 345 Schweißpulvern Hartauftragungen durchgeführt werden. Die Kupferverkleidung steigert die elektrische Leitfähigkeit und den Korrosionswiderstand des Drahtes.

KLICKEN SIE FÜR EINZELHEITEN

EN ISO 14171 - A

S2

TS EN ISO 14171 - A

S2

   
   

SW 702Si

AWS/ASME SFA - 5.17

EM12K

Massivdrahtelektrode zum UP-Schweißen von allg. Baustählen mit mittlerer und hoher Zugfestigkeit. Einsetzbar im Druckbehälter-, Kessel-, Rohr- und Schiffbau- und sowie für Stahl-Konstruktionen. Da es höhere Anteile von Mangan und Silizium Elementen beinhaltet, erhöht sich die Deoxidationseigenschaft. Die Kupferverkleidung steigert die elektrische Leitfähigkeit und den Korrosionswiderstand des Drahtes.

KLICKEN SIE FÜR EINZELHEITEN

EN ISO 14171 - A

S2Si

TS EN ISO 14171 - A

S2Si

   
   

SW 703Si

AWS/ASME SFA - 5.17

EH12K

Massivdrahtelektrode zum UP-Schweißen von allg. Baustählen mit mittlerer und hoher Zugfestigkeit. Einsetzbar im Druckbehälter-, Kessel-, Rohr- und Schiffbau- und sowie für Stahl-Konstruktionen. Da es höhere Anteile von Mangan und Silizium Elementen beinhaltet, erhöht sich die Deoxidationseigenschaft. Die Kupferverkleidung steigert die elektrische Leitfähigkeit und den Korrosionswiderstand des Drahtes.

KLICKEN SIE FÜR EINZELHEITEN

EN ISO 14171 - A

S3Si

TS EN ISO 14171 - A

S3Si

   
   

SW 702Mo

AWS/ASME SFA - 5.23

EA 2

Molybdän (Mo) legierte Massivdrahtelektrode zum UP-Schweißen von unlegierten und niedriglegierten Stählen mit mittl. und hohem Widerstand. Einsetzbar im Druckbehälter-, Kessel-, Tank- Rohr- und Schiffbau- und sowie für Stahl-Konstruktionen. Die Kupferverkleidung steigert die elektrische Leitfähigkeit und den Korrosionswiderstand des Drahtes.

KLICKEN SIE FÜR EINZELHEITEN

EN ISO 14171 - A

S2Mo

TS EN ISO 14171 - A

S2Mo

   
   

SF 104

EN ISO 14174

S A AB 1

Agglomerierte aluminat-basisches UP-Schweißpulver hauptsächlich entwickelt für Schiffsbau- und Stahlindustrie zum Stirn- und Innenkantenschweißen mit Eindraht- und Mehrdrahtprozessen (Tandem/Twin). Ermöglicht hohe Durchdringung mit einseitigen und doppelseitigen Schweißungen. Besitzt eine hohe Strombelastbarkeit, kann bei AC und DC Strom angewandt werden. Die Schweißnaht ist feingezeichnet und die Schlacke ist leicht entfernbar. Optimal geeignet für Schiffsbau, bei Stahlkonstruktionen sowie bei Kessel- und Lagertanks.

KLICKEN SIE FÜR EINZELHEITEN

TS EN ISO 14174

S A AB 1

   
   
   

SF 212

EN ISO 14174

S A AR 1

Rutiles agglomeriertes Schweißpulver entwickelt für schnelles Schweißen. Geeignet für die Verwendung beim Schweißen von feinkörnigem Stahl bis zu 355MPa mit Unterpulverschweißdrähten ohne Legierung. Das Abbild der Schweißnaht ist glänzend, solide und feingezeichnet. Aufgrund des Mn und Si Zusatzes ist es für die Anwendung bei karbonhaltigen Stählen mit einem oder mehreren Drähten oder bei Schweißen mit drei Lagen sehr geeignet. Kann bei AC- und DC-Strom angewandt werden. Das Lösen der Schlacke bei Wurzellagen und beim Eckschweißen ist sehr einfach. Geeignet für das Schweißen von LPG Flaschen, Tanks, Kessel, Konstruktionselemente, Schiffsbau und dünnwandige Rohre.

KLICKEN SIE FÜR EINZELHEITEN

TS EN ISO 14174

S A AR 1

   
   
   

SF 304

EN ISO 14174

S A AB 1

Agglomerierte aluminat-basisches UP-Schweißpulver hauptsächlich entwickelt für das Spiral- und Senkrechtschweißen, für das Schweißen von dünn- und mittelwandigen Rohren, mit einem oder mehreren Drähten (Tandem/Twin), mit hoher Schweißgeschwindigkeit. Besitzt eine hohe Strombelastbarkeit, kann bei AC und DC Strom angewandt werden. Sehr solide Nahtzeichnung und hauptsächlich bei Rohrschweißungen werden solide und hoch durchdringende Schweißnaht erzielt. Schlacke erhebt sich sehr einfach.

KLICKEN SIE FÜR EINZELHEITEN

TS EN ISO 14174

S A AB 1

   
   
   
   

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü